Die DER Reisebüros werden ihre IT-Ausstattung im laufenden Jahr vollständig erneuern. Dazu gehören neben der PCI-Zertifizierung neue Firewalls, Softwareupdates sowie der Austausch der 2.500 Thinclients und EC-Cash-Geräte.

Parallel dazu laufe die Vorbereitung für die Einführung des neuen Reiserechts auf Hochtouren, berichtet Geschäftsführer Andreas Heimann. „Die DER-Büros werden Anfang Juli exzellent vorbereitet sein“, sagt er.

Die Webseite des DER und die App „Mein DER“ sollen zudem laufend erweitert werden, um den Kunden Mehrwerte im Zuge der gesamten Customer Journey zu liefern. Über Mein DER hat der Kunde Zugriff auf alle gebuchten Leistungen und Informationen zu Ausflügen, interessanten Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Neu ist ein automatisierter Einladungsversand für die App. Jeder DER-Kunde, der eine touristische Leistung gebucht habe, erhalte automatisch eine Einladung, so Heimann. Die DER-Mitarbeiter würden somit um diesen Arbeitsschritt entlastet.

Neben einem frischeren Erscheinungsbild für die App werden Heimann zufolge nun auch regelmäßig die Flugzeiten der Pauschalreisebuchungen über einen Webservice ermittelt und aktuell für den Kunden dargestellt.

Quelle: touristik-aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.