Städte und Resorts in Deutschland für Reisen. Liste der bekanntesten Regionen, Regionen, Städte und Orte in Deutschland: die Einwohnerzahl, Codes, Entfernungen, die besten Beschreibungen und Bewertungen von Touristen.

Beliebte:

  • Bayern
  • Schlechtes Zaroff
  • Bad Kissingen
  • Bad Krozingen
  • Bad Homburg
  • Bad Schandau
  • Baden-Baden
  • Badenweiler
  • Bamberg
  • Berlin
  • Berchtesgaden
  • Bonn
  • Bremen
  • Weimar
  • Wolfsburg
  • Wuppertal
  • Hamburg
  • Hannover
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Heidelberg
  • Görlitz
  • Dortmund
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Köln
  • Kiel
  • Konstanz
  • Leipzig
  • Lindau
  • Lübeck
  • Magdeburg
  • Münster
  • München
  • Nürnberg
  • Oberstdorf
  • Potsdam
  • Pforzheim
  • Saarbrücken
  • Sachsen
  • Trier
  • Freiburg
  • Frankfurt
  • Füssen
  • Hildesheim
  • Zugspitze
  • Stuttgart

Deutschland hat uns mit der gleichen Qualität in allem von der Automobilproduktion bis zur Ruhe fest verbunden. Es gibt wirklich viele Möglichkeiten für verschiedene Arten von Tourismus. In Deutschland findet der Reisende gemütliche Märchenstädte und Schlösser, Thermalquellen und Meer, Skipisten und Weinberge. Und überall finden Sie tadellosen Service, gutes Bier und reichhaltiges Essen.

Die deutschen baltischen Staaten

Die deutsche Ostsee ist ein großartiger Ort zum Entspannen, es gibt eine sehr schöne Küste und ein ziemlich mildes Klima. Ostseebäder waren in den 18-19 Jahrhunderten populär – das erinnert an die Villen der Aristokraten, in denen sich heute Hotels befinden. Die Ostseeküste ist sandig, deshalb kommen die Leute oft hierher, um sich mit ihren Kindern auszuruhen. In der deutschen Ostsee ist aktive Erholung beliebt, beginnend mit Wandern entlang der Küste und endend mit berühmten Regatten. Breit präsentiert und die Wahl der Gesundheit und medizinischen Verfahren: Heilschlamm, Thalassotherapie.

Der Ferienort Vardemünde ist berühmt für sein Thalassotherapie-Zentrum, dessen Gesamtfläche etwa 2400 Quadratmeter beträgt. m.

Einer der Orte Mecklenburgs Kühlungsborn – ein echtes architektonisches Kleinod, ein Beispiel für eine typische Ferienanlage der Vergangenheit. Der Strand der Stadt erstreckt sich über 6 km und die Uferpromenade mit einer atemberaubenden Aussicht – mehr als 4 km.

Die berühmte Insel Rügen , die einst den slawischen Stamm Ruyan bewohnte, ist die größte Insel Deutschlands, ihre Fläche beträgt etwa 1000 Quadratmeter. km. Die Ufer von Rügen sind wunderschöne Sandstrände, von denen aus sich herrliche Ausblicke auf das offene Meer der rauhen Ostsee öffnen.

In der Stadt Binz sind die im späten 19. – frühen 20. Jahrhundert erbauten Villen von Interesse. Sellin ist berühmt für seinen Yachthafen, auf dem das Haus im Jugendstil erstrahlt. Es gibt mehrere Schlösser auf der Insel, obwohl sie nicht so alt sind (aus dem 19. Jahrhundert) – Ralsvik und Granit. Hier ist ein schöner Renaissance-Palast namens Spiker gebaut.

Bayern

Bayern , eine Region im Süden des Landes, ist ein weiteres sehr erfolgreiches Erholungsgebiet. Es gibt viele alpine Skigebiete, von denen einige das ganze Jahr über skaten können. Eine weitere lokale Attraktion – Bergseen und alte Burgen auf den mächtigen Bergen, mit dunklen Tannen bewachsen. Vergessen Sie nicht, dass das Zentrum von Bayern München nicht nur eine sehr schöne Originalstadt, sondern auch die Bierhauptstadt des Landes ist.

Im Sommer ist eine ausgezeichnete Option für einen Urlaub eine Reise zu zahlreichen Bergseen in Deutschland.

Skigebiete

Skigebiete in Deutschland eignen sich sowohl für erfahrene Skifahrer und Snowboarder als auch für Kinder und Anfänger. Service hier auf höchstem Niveau, die Infrastruktur ist sehr gut ausgebaut. Einer der beliebtesten Ferienorte ist Garmisch-Partenkirchen , gelegen auf dem höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze .

Die Gesamtlänge der Wanderwege beträgt 120 km. Der längste Wanderweg des Landes liegt in Oberstdorf , seine Länge beträgt ca. 7,5 km. Aber das Resort bietet auch ruhigere, sanftere Wege. In Oberstdorf gibt es einen Park für Snowboarder, so dass man sich als Wettkampfteilnehmer präsentieren kann. Im Berchtesgadener Resort verlaufen die Routen auf zwei Ebenen – einfach und mittel. Die längste Piste ist ca. 2 km lang. Berchtesgaden bietet viele Möglichkeiten zur Wintererholung: Skaten, Rodeln und sogar Bobfahren.

Seen von Deutschland

Eine ausgezeichnete Wahl für den Sommerurlaub – ein Ausflug zu den Bergseen, die in diesem Land reichlich vorhanden sind. Auf den Seen können Sie schwimmen, Boot fahren, wandern, Rad fahren, die umliegenden Berge und Wälder erkunden, kleine gemütliche Dörfer besuchen.

Der Chiemsee, der mit Stolz das Bayerische Meer genannt wird, liegt 80 km südöstlich von München. In Chiemsee gibt es drei Inseln, auf denen sich eine Burg und ein Kloster befinden. Auf diesem See können Sie angeln, auf Yachten segeln und Wassersport betreiben.

Der Tegernsee erstreckt sich in den Ausläufern der bayerischen Alpen, 50 Kilometer von München entfernt. Das Klima hier ist gemäßigt gemütlich und in Kombination mit Thermalheilwasser wirkt es sich positiv auf den Körper aus.

Der Aybsee liegt neben dem bekannten Skigebiet Garmisch-Partenkirchen . Rund um den See gibt es viele Wander- und Radwege, darunter die schönsten Ausblicke auf die sagenhafte Landschaft der deutschen Alpen.

Medizinische Einrichtungen

Berühmt für Deutschland und seine Thermalkurorte. Der erste Name, der einem einfällt, ist natürlich das berühmte Baden-Baden , ein beliebter Urlaubsort für russische Schriftsteller und andere berühmte Persönlichkeiten des vorletzten Jahrhunderts. Die antike Stadt Bad Kissegen, mit einer ruhigen und gemütlichen Atmosphäre, bietet Möglichkeiten für die Behandlung von Erkrankungen des Nerven sistemy.Chtoby Verbesserung der Gesundheit, können Sie die Stadt Bad Griesbach, besuchen Bad Reichenhall , Bad Füssing und viele andere schöne Städte Bad-Präfix.